040_Boeckten_BL.jpg

Kalender

Letzter Monat April 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5
week 15 6 7 8 9 10 11 12
week 16 13 14 15 16 17 18 19
week 17 20 21 22 23 24 25 26
week 18 27 28 29 30

20.03.2020, Empfehlung bezüglich Abfallentsorgung:

a) Kommunale Kehrichtsammlung

Die kommunale Sammlung von Kehricht aus Privathaushalten sollte weiterhin
gewährleistet sein, Bitte beachten Sie folgendes:

- Im privaten Haushalt sollen Abfälle wie Masken, Taschentücher, Hygieneartikel
und Papierhandtücher unmittelbar nach Gebrauch in Plastiksäcken gesammelt
werden.
- Diese Plastiksäcke werden ohne zusammenpressen verknotet und in Abfalleimern
mit Deckel gesammelt. Die Abfalleimer sind mit dem Abfallsack der Gemeinde
ausgestattet.
- Die zugebundenen Abfallsäcke der Gemeinde werden wie üblich als Hauskehricht
entsorgt.
- In Haushalten, in denen erkrankte oder unter Quarantäne stehende Personen
leben, soll zudem auf die Abfalltrennung verzichtet werden, d.h. auch die ansonsten
separat gesammelten Abfälle wie PET-Getränkeflaschen, Aludosen,
Altpapier etc. sollen mit dem normalen Kehricht entsorgt werden. (ausschliessen
von Infektionsgefahr). Ebenfalls sollen keine Abfälle in die Grüngutsammlung
oder in den Kompost gegeben werden, sondern sie sind auch mit dem Kehricht
zu entsorgen.

b) Kommunale Sammelstelle

Die öffentliche Sammelstelle wird weiterhin betrieben werden.

- Sammelstelle nur aufsuchen, wenn es unbedingt notwendig ist. Nicht verderbliche
und saubere Abfälle für die Separatsammlung sollen möglichst zuhause gelagert werden.

- Die Abfallverbrennung im Garten oder in Cheminées ist auch in der aktuellen
Situation verboten.

Flugblatt vom 23.3.2020 der Gemeinde Empfehlung Abfallentsorgung


Flugblatt vom 20.3.2020 der Gemeinde Massnahmen Corona-Virus


17.03.2020, Ergänzend zu der Verordnung des Bundesrates:

Erläuterungen zur Verordnung 2 des Bundesrates

Vielleicht helfen diese FAQ Covid-Verordnung 2_17-03-20 gewisse Verunsicherungen zu beseitigen.


16.03.2020, Verordnung des Bundesrates:

Flyer ambulante Abklärungsstationen

Verordnung des Bundesrates

 

13.03.2020, Umsetzung der Corona-Massnahmen des Bundesrates im Kanton Basel-Landschaft:

Das Coronavirus kann insbesondere für Personen ab 65 Jahren und für alle mit einer Vorerkrankung gefährlich sein.
Besondere Schutzmassnahmen gem. beiliegender Empfehlung des Kantons sollen diese Personen schützen.

Umsetzung der Corona-Massnahmen des Bundesrates im Kanton Basel-Landschaft Medienmitteilung

Beachten Sie bitte die Medienmitteilung des Bundesrates (https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-78437.html und die entsprechende Verordnung.

 

05.03.2020, neue zusätzliche Verhaltensregeln:

ABSTAND HALTEN, Ältere Menschen durch Abstand schützen, Abstand beim Anstehen, Abstand bei Sitzungen und dergleichen!

Veranstaltungsverbot:

Bei Veranstaltungen unter 150 Personen entscheidet der Veranstalter! Bei mehr als 150 Personen muss eine Bewilligung des KKS BL vorliegen. Der Veranstalter muss mit dem KKS BL Kontakt aufnehmen und eine Risikobeurteilung durchführen.

Anlässe mit 1000 Personen und mehr sind durch den Bund verboten!

Kriterien_Veranstaltungsverbot.pdf


02.03.2020, 3 neue zusätzliche Verhaltensregeln:

Das Bundesamt für Gesundheit hat 3 zusätzliche Verhaltensregeln publiziert:
Papiertaschentuch nach Gebrauch in geschlossenen Abfalleimer!
Händeschütteln vermeiden!
Nur nach telefonischer Anmeldung zum Arzt oder Spital!


plakat_neues_coronavirus_so_schuetzen_wir_uns.pdf
(Aktuallisiert am 5.3.2020)

 

Kantonale Medienmitteilung 26.02.2020: Neuer Coronavirus – Verhalten im Verdachtsfall

Aufgrund der aktuellen Lage ruft das Amt für Gesundheit Basel-Landschaft folgende Verhaltensregeln im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus in Erinnerung: Falls eine Person aus einem Risikogebiet (aktuell China, Südkorea, Singapur, Iran und Italien) zurückgereist ist und Symptome (Atembeschwerden, Husten oder Fieber) hat, soll diese zuerst mit ihrem Hausarzt/Hausärztin in Kontakt treten.

Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Medienmitteilung.

 

 

 

© Copyright 2020 by SCInformatik Beratungs-GmbH